Warenkorb

Info


Anwendung 

Wichtig:

Der Verdampfer braucht ca.8 Züge bis er seinen vollen Dampf erzeugt.
Bitte immer gleichmäßig und langsam an der E-Zigarette ziehen, nicht so fest wie an einer "richtigen" Zigarette.
Es kann passieren, dass bei zu starkem Ziehen, das Liquid (Flüssigkeit) in Ihren Mund kommt.
Wenn dass der Fall sein sollte, einfach die Flüssigkeit ausspucken und den Mund mit Wasser ausspülen.

Bitte nach ca. 10 Zügen an der E-Zigarette eine Pause machen.
Der Verdampfer wird erhitzt, und dass schadet der Lebenszeit des Verdampfers.
Da der Verdampfer etwas warm wird kann es vorkommen, dass etwas Flüssigkeit aus dem Verdampfer tritt.
Durch die Hitze wird die ölige Flüssigkeit dünnflüssig.

Produktinfo 

- Die Ego-T schmeckt wie eine Zigarette, ist aber keine Zigarette

denn sie werden nicht entzündet und verbrennen auch keinen Tabak.

Stattdessen entsteht mit jedem Zug aromatischer Dampf, der aussieht wie Zigarettenrauch,
der den Geschmack von Zigarettenrauch imitiert und der wie bei einer herkömmlichen Zigarette eingeatmet werden kann.

Aber das ohne die Bildung der unzähligen chemischen Verbindungen und krebserregenden Stoffe, die das Verbrennen des Tabaks beim "normalen" Rauchen mit sich bringt.
Keine giftigen Teerstoffe, die die Lunge und Arterien verstopfen. Kein störender Qualm.
Keine Probleme in Kneipen und öffentlichen Gebäuden. Und das bei vollem Genuss.

Mit der Ego-T können Sie bares Geld sparen.
Bei 2 Packungen herkömmlichen Zigaretten je Tag können Sie bis zu 2.000 € im Jahr sparen!
Und mit der E-Zigarette gibt es erstmals eine echte Alternative zur Zigarette.
Sie verzichten nicht auf den Rauchgenuss, aber sie verzichten auf die vielen giftigen Stoffe im Rauch normaler Zigaretten. 

Woher kommt der Dampf ?

Der Dampf entsteht durch ein Verfahren mit Hilfe elektrischer Energie.
In einer kleinen Kammer im Mundstück befindet sich der Tank mit aromatisierter Flüssigkeit.
Das Mundstück mit der kleinen Kammer nennen wir „Tank-Depot“, die Flüssigkeit „Aroma-Liquid“.
Dieses Aroma-Liquid steht in Kontakt mit der „Verdampfereinheit“.
Über ein Röhrchen gelingt dieses Aroma Liquid in die Verdampfereinheit.
Wenn Sie an der Ego-T die Taste betätigen, wird elektrische Energie freisetzt und damit die Erzeugung von Dampf in Gang setzt.
Aus diesem Grund wird unsere Ego-T auch als elektrische Zigarette bezeichnet.
Bei jedem Zug an der Ego-T wird eine winzige Menge des Aroma-Liquids mit Hilfe der elektrischen Spannung erhitzt.
Das Aufheizen überführt das Aroma Liquid von seinem flüssigen in einen gasförmigen Zustand, es verdampft.
Dadurch dehnt es sich in der Heizkammer aus, entweicht unter Druck und wird beim Ziehen an der elektrischen Zigarette mit frischer Luft vermischt.

Dabei trifft der erwärmte Dampf auf die kältere Luft, kühlt wieder ab und kondensiert blitzartig
zu Milliarden von mikroskopisch winzigen, kugelförmigen Nebel-Tröpfchen.
Durch das darauf fallende Licht, das sich in diesen Tröpfchen bricht, sehen diese winzigen Tröpfchen aus wie Nebel oder Dampf.

So entsteht in der elektrischen Zigarette der aromatisch schmeckende Dampf, der wie Zigarettenrauch aussieht.
Die Verdampfereinheit wird durch einen integrierten leistungsstarken Lithium-Ionen Akku mit elektrischer Energie versorgt.

Arzneimittel? 

Die E-Zigarette und das Aroma Liquid ist kein Arzneimittel oder Medikament!

Das Liquid der E-Zigarette ist eine weniger schädliche Alternative zur Tabakzigarette,
jedoch mit Sicherheit kein Medikament. Das Aroma Liquid kann Nikotin enthalten,
doch diese Tatsache allein klassifiziert sie nicht als Medikament.
Ich behaupte nicht das sie sich mit der E-Zigarette das Rauchen abgewöhnen, sie können sie allerdings auch mit Liquid ohne Nikotin gebrauchen.
Mit der E-Zigarette biete ich Ihnen als Raucher lediglich die Möglichkeit des tabakfreien und teerfreien Rauchgenusses.